IFB Verlag Deutsche Sprache GmbH
Weitere Angebote:
Verzeichnis lieferbarer Bücher
Autorenverzeichnis
Beiträge
Bestellung
Sonstiges:
Zum IFB
Wortpatenschaft
Partner
Kontaktieren Sie uns:
Kontakt
Impressum
Suche:

Die deutsche Sprache in der Wissenschaft - Wandel, Wirkung und Macht
Ein kulturgeschichtlicher Abriss von den Anfängen bis zur Gegenwart

Prof. Dr.-Ing. Karl-Otto Edel

1. Auflage, Paderborn 2015, 524 Seiten, 39,90 Euro
ISBN 978-3-942409-44-5

Wenn jemand den Vorschlag machte, die Gebäude der Humboldt-Universität in Berlin abzureißen, ginge ein Sturm der Entrüstung durch das Land. Wenn aber viele Beamte daran arbeiten, den wertvollsten Inhalt dieser Gebäude zu zerstören, hält sich die Empörung in Grenzen. Tatsächlich ist die deutsche Wissenschaftssprache massiv unter Druck geraten. Ohne Not und Gegenleistung lässt es Deutschland zu, dass die deutsche Sprache als Trägerin epochaler Erkenntnisse durch ein billiges Globisch abgelöst wird, das weltweit nur Kopfschütteln auslöst. Was passiert da eigentlich? Auf was verzichten wir denn da? Was heißt denn eigentlich Deutsch als Wissenschaftssprache? Professor Edel gibt in seinem großen Werk umfassende fundierte Antworten. Das Buch lässt uns teilhaben am mitreißenden Aufstieg der deutschen Wissenschaftssprache sowie den zahlreichen Auseinandersetzungen um ihre Stellung. Wir lernen, dass wir etwas ganz Großes verlieren können.


Zurück zur Startseite
Aus unserem Angebot:

Gesundheit und Freiheit

Lutz Helmig

1. Auflage, Paderborn 2013, 116 Seiten, 16,00 Euro
ISBN 978-3-942409-33-9

© IFB Verlag Deutsche Sprache GmbH 2017