IFB Verlag Deutsche Sprache GmbH
Weitere Angebote:
Verzeichnis lieferbarer Bücher
Autorenverzeichnis
Beiträge
Bestellung
Sonstiges:
Zum IFB
Wortpatenschaft
Partner
Kontaktieren Sie uns:
Kontakt
Impressum
Suche:
Vergriffen!

Konstruktives Kritisieren
Grundlagen und Fallbeispiele

Guido Kaiser

3. Auflage, Paderborn 2004, 92 Seiten, 10,10 Euro
ISBN 978-3-931263-07-2

Diese Schrift richtet sich an Unternehmen und Führungskräfte, die ihre interne wie externe Kommunikation verbessern wollen, aktiv an ihrem Beschwerde- oder Krisenmanagement arbeiten und kommunikationspsychologische Grundlagen in diesem Bereich veranschaulicht und vereinfacht haben möchten.

Kaiser stellt den sehr vielschichtigen Begriff ‚Kritik‘ ausführlich vor und untersucht Kritik an Schulz v. Thuns bekanntem ‚Vierohrenmodell‘. Zusätzlich gibt er Lösungsvorschläge und Verhaltensregeln für konstruktives Kritisieren in der Hierarchiekommunikation. Diese Hinweise sind sehr flexibel gestaltet und können so in nahezu jedem Unternehmen individuell angewendet werden.

Viele Führungskräfte möchten sich mit dem Begriff ‚Kritik‘ erst gar nicht beschäftigen, da er im Deutschen eher negativ verwendet wird. Unter diesem Aspekt spielt der Kommunikationsprozess und die Sprache beim Äußern von Kritik eine wichtige Rolle. Welche Auswirkungen der fehlende Umgang mit konstruktiver Kritik hat, stellt der Autor ebenso gut dar wie die Anwendungsmöglichkeiten von Kritik im Unternehmen.

Guido Kaiser, geboren 1963, studierte Germanistik und Medienwissenschaften an der Universität-Gesamthochschule Paderborn. Der gelernte Redakteur war schon für verschiedene Redaktionen, Unternehmen und mehrere Fernsehsender tätig. Seit 1995 ist er mit einer Medien- und Marketingberatung in Paderborn selbstständig.


Zurück zur Startseite
Aus unserem Angebot:

Deutsche Sprachkunde

Wilhelm Schmidt

1. Auflage, Paderborn 2008, 365 Seiten, 19,90 Euro
ISBN 978-3-931263-77-5

© IFB Verlag Deutsche Sprache GmbH 2017